UNSERE Standards.

Qualitätsstandards

Wir halten uns an die HACCP-Richtlinien (Hazard Analysis and Critical Control Points), die noch über die gesetzlich vorgegebenen Richtlinien hinausgehen.

 


 

Schulungen

Unsere Operations-Coaches betreuen die Restaurants, um die Prozesse und Abläufe weiter zu verbessern und ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Sie führen regelmäßig persönliche Schulungen für die Mitarbeiter im Restaurant durch: von Servicezeit über die Reinigungszyklen bis hin zur Zubereitung der Produkte werden alle Schritte genau erklärt und veranschaulicht.

 

Hygienevorschriften

Strengste Hygienevorschriften sehen vor: den HACCP-Standards entsprechende Reinigung des Küchenbereichs, die tägliche Reinigung der Gasträume, die stündliche (zur Peak Hour noch verstärkte) Kontrolle und Reinigung der Toiletten, die regelmäßige Entleerung der Tablettwagen und Reinigung sowie Desinfektion der Tabletts sowie die Kontrolle und Reinigung des Außenbereichs (z.B. Parkplätze, Gehweg, Terrasse oder Spielplatz).

 

Kontrolle

  • Kontrolle durch regelmäßige unangekündigte Audits durch BURGER KING® Verantwortliche
  • Kontrolle durch unabhängige Institutionen wie z.B. staatliche Lebensmittelkontrolleure

 

Zusätzliche Kontrollen durch von uns beauftragte,
unabhängige Kontrollinstanz:

 

REV Bewertungssytem

Mehrmals jährlich erfolgen unangemeldete Kontrollbesuche, sogenannte Restaurant Excellence Visits (REV), bei denen je nach Restauranttyp bis zu 110 Themen/Fragen (mit weiteren Unterpunkten) in folgenden Bereichen bewertet werden:

  • Back-of-House-Bereich (= Küchen- und Lagerbereich)
  • Lebensmittelqualität (= FiFo, Sandwichzubereitung, Vorbereitung etc.)
  • Lebensmittelsicherheit (= 12 kritische Faktoren)
  • Gästekontaktbereich (= Lobby und Außenbereich)
  • Gästeservice (= Servicezeiten, Freundlichkeit etc.)
  • profitables Schichtmanagement (= Schichtorganisation/Training etc.)